kraftvoll auf leise Weise

Instagram- Challenge von Verena Sati

Ich habe mal wieder an einer Challenge teilgenommen, bei der es um die „leise Kraft“ der Frauen ging. Verena Sati hat sich für jeden Tag eine interessante Frage zum Thema „kraftvoll und leise“ erdacht.

Von Zeit zu Zeit macht es mir Freude an der einen oder anderen Challenge auf Instagram teilzunehmen. Diese hier hat mir wieder mal gezeigt, wie viele Frauen es gibt, die ähnliche Sorgen haben wie ich auch.

Und weil ich der Meinung bin, dass diese Posts zu wertvoll sind, um nur bei Instagram gesehen zu werden, fasse ich sie hier auf meiner website in einem Blogartikel für dich zusammen.

So kannst du mich wieder ein Stückchen besser kennenlernen und mit einem Kommentar von dir können wir in einen Austausch kommen – wenn du möchtest.

Tag 1: Zeig uns wer du bist 🙂

Ich bin Diana und selbst ernannte Illustratorin. =) Eigentlich habe ich Bauingenieurwesen studiert, aber mit meiner leisen Art konnte ich dort keinen Blumentopf gewinnen. Früher hab ich mich nicht getraut, das zu machen, was mir Spass gemacht hätte.

Mit meinen Kindern hat sich viel verändert in meinem Leben. Heute bin ich sicherlich selbstbewusster als früher und arbeite jeden Tag weiter daran.

Ich liebe den Wald und unseren Garten und das draussen sein. Dort hole ich mir Inspiration und meine Erholung für neue Ideen.

Ich zeichne für mein Leben gern und möchte meine Kunden unterstützen und ihnen Freude schenken – und das mit etwas was mir Spass macht. Das ist einfach genial. Ich freu mich jeden Tag aufs Arbeiten!

Diese Kunden zu erreichen, für sie sichtbar zu werden, das ist meine größte Herausforderung.

Wenn du wissen möchtest, was ich so tu, dann schau dich hier auf meiner website um.

Tag 2: Was ist deine leise Kraft?

Meine leise Kraft hat sich über die Zeit vielschichtig entwickelt. Ich bin schon seit ich denken kann ein eher schüchterner, leiser Mensch. In der Schule hat es mir viele Probleme bereitet. Ich arbeite schon mein ganzes Leben daran, mich aus meiner verkorksten Erziehung heraus zu verändern. Dieses Arbeiten hat mir in vielen Bereichen weiter geholfen. In anderen Bereichen habe ich mit der Zeit akzeptiert, dass ich nun mal so bin wie ich bin.

Ich höre lieber zu, als dass ich über mich rede. Das macht es mir nicht gerade einfach sichtbarer zu werden, also muss ich mich immer wieder überwinden und aus der Komfortzone klettern.

Ich bin ein Mensch, der die Stille liebt und die Natur. Im Wald fühle ich mich pudelwohl, auch wenn der Wind durch die Kronen pustet. Ich gehe jeden Tag Waldbaden.

Die Corona-Zeit ist für mich eine Erholung – keine Termine, kein Stress.

Ich liebe es, die Dinge genauer zu betrachten – Blumen, Blätter – meinen Blick fürs Detail möchte ich nicht missen. Er endet manchmal in einem nicht erwünschten Perfektionismus.

Ich entwickle mich jeden Tag weiter und komme voran – mit kleinen Schritten. Ich bin zufrieden mit mir. Ich bin gut so wie ich bin.

Tag 3: Deine große Herausforderung als leise Person?

Meinen potentiellen Kunden auffallen und sichtbar werden, das ist meine größte Herausforderung. Gerade als leiser Mensch eine riesige Aufgabe.

Ich mag mir nicht die Haare färben um aufzufallen, denn ich mag ja von meiner Natur her gar nicht auffallen. Als Marktschreier durchs Land ziehen, beziehungsweise in der heutigen Zeit auf allen sozialen Kanälen Videos und Stories zeigen und meine Produkte anpreisen ist so gar nicht mein Ding.

Ich überzeuge lieber durch die Qualität meiner Arbeit und die Reaktionen meiner Kunden. Ich habe im letzten Jahr angefangen mein Business auf solide Füsse zu stellen und mit Hilfe von Theresa Ehsani meine Marke aufgebaut. Jetzt geht es daran sichtbar zu werden … auf meine Weise.

Was also ist meine Besonderheit? Mit der ich auffallen kann? Meine Art zu Zeichnen, meine Einzigartigkeit, meine Werte, meine Liebe zu Familie und Natur – zum Wald! Ich möchte Kunden auffallen, die diese Werte mit mir teilen. Denen möchte ich auffallen.

Eine grosse Herausforderung? Ich gehe einen Schritt nach dem anderen … vorwärts!

Tag 4: Was hilft dir, wenn alles zu viel wird?

Ich tue das, was ich jeden Tag mache, nur vielleicht noch intensiver und länger – Waldbaden!

Für mich ist der Wald die Erholung schlechthin. Es ist so super, so nah dran zu wohnen, so kann ich ihn jeden Tag besuchen, so oft und so lange wie ich mag. Dafür bin ich extrem dankbar.

Ich laufe durch den Wald auf Wegen, die manchmal gar keine sind, bleibe dauernd stehen und schaue rundherum und vor allem nach oben. Einfach nur genial schön – spazieren, joggen, walken, radfahren – im Wald macht alles Spass.

Weisst du was ein ganz wichtiges Etwas ist im Wald?
Das GRÜN! Wunderbar oder? Diese Farbe entspannt und beruhigt.

Tag 5: Dein wertvollster Tipp für leise Frauen?

Einer, der mir als erstes einfällt ist dieser hier: Bleib bei dir!
Ich finde es wichtig, dass man nichts überstürzt und sich selbst nicht vergisst. Jeder findet seinen Weg. Steck dir Ziele, die erreichbar sind. Natürlich darfst du träumen, alles ist erlaubt. Jedes noch so kleine Ziel ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Mach deine Aufgaben, wann sie für dich richtig und wie sie für dich richtig sind. Es gibt Aufgaben, die schiebe ich eine Weile vor mir her, dann plötzlich mach ich es und dann weiss ich, dass es genau der richtige Zeitpunkt war, sie zu machen.

Ich bin kein Typ für Videos und Stories und werde einen anderen Weg finden. Wenn es nicht dein Medium ist, dann kannst du auf diese Art auch nicht überzeugen, weil du dort nie besser als Durchschnitt sein kannst.

Ich habe vor ein paar Monaten diesen Blog gestartet. Ich bin mir nicht sicher, ob es der richtige Weg ist, aber es fühlt sich zur Zeit richtig an.

Wenn du weitere Artikel von mir lesen magst, dann schau hier nach.

Ganz wichtig ist es auf alle Fälle, dass du nicht vergisst dich selbst immer gut zu behandeln, denn du bist das Wertvollste was du hast.

Vielleicht möchtest du mir einen Kommentar honterlassen, in dem du von dir erzählst. Ich freu mich!

Wenn du hochsensibel und/oder introvertiert bist und Interesse an Unterstützung und/oder Austausch hast, dann schau dich doch mal auf der website von Verena Sati unter www.wominess.com um.

Möchtest du mehr über mich wissen und sehen, dann schau dich in aller Ruhe auf meiner website um.

Ich habe viele Produkte, eine Über mich-Seite und einige Blogartikel, in denen du Neues erfahren kannst.

Die Empfehlung von Verena Sati und ihrer Homepage ist unbezahlte Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel können dir auch gefallen:

Produkte

Konfirmation vs. Kommunion

Zwei neue Kartenmotive zur Konfirmation, Kommunion oder Firmung. Magst du es lieber weniger „religiös“ und dafür mehr „natürlich“? Dann habe ich die Lösung für dich!

Weiterlesen »

Hej Du, ich bin Diana, fuchsverliebte Illustratorin, zweifache Mutter und große Naturliebhaberin ...

Ich mag meine Arbeit sehr und kreiere für dich einzigartige Geschenkideen und  Lebenserleichterer aus Papier …

So kann ich dir helfen ...

Stöber durch meine Produkte!

Brauchst du Struktur für deinen Alltag oder ein besonderes Geschenk für einen Herzensmenschen?

Zusammen arbeiten mit mir!

Brauchst du ganz was Individuelles für dich, deine Hochzeit, deinen Laden, deine Website, …?